Zutat suchen:

Zutatenliste für
Schlachtplatte auf Schwäbisch



Schlachtplatte auf Schwäbisch Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 27 Beurteilungen.

Apfel: 1
Bauchläpple: 375 g
Bauernbratwürste: 4
evtl. Schweinsfüße, Knöchla, Sauschwänzla
Hausmacher Griebenwürste: 4
Hausmacher Leberwürste: 4
Kartoffel: 1
Kassler: 300 g
Kümmel: 1 TL
Lorbeerblätter: 2
Salz, Pfeffer
Sauerkraut: 1 kg
Schinkenbraten: 300 g
Schmalz: 3 EL
Wachholderbeeren: 6
Wasser: 400 ml
Weißwein: 250 ml
Zwiebeln: 2
°°°° Fleisch °°°°

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Schlachtplatte auf Schwäbisch passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Sauerkraut Bauernbratwürste Hausmacher-Griebenwürste  Hausmacher-Leberwürste  Kassler Schinkenbraten Bauchläpple Wasser Weißwein Lorbeerblätter Wachholderbeeren Kümmel Schmalz Apfel Kartoffel Zwiebeln

Es wurden 16 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Schlachtplatte auf Schwäbisch
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
Süße Blätterteigtaschen
Pikanter, bunter Reissalat
Rouladen mit Spargelfüllung
Schwäbischer Zwiebelkuchen
Blätterteigschnitten mit Apfel
Linsen mit Spätzla
Teufelchens Puffer aus der Knolle
Kaspressknödel mit Lauchsoße
Scampi im Weinteig
Kabeljaucurry
Rinderschmorbraten
Schnitzel gerollt
Kartoffelpfanne mit Artischocken
Eingelegter Camembert
Spaghetti mit Meerefrüchten
Matjescreme
Graupenrisotto mit Scampi und Austernpilze
Spaghetti in Lachskräutercreme
Gefüllte Kalbsbrust
Nougat Mousse
Gemüsetopf mit Fleischklösschen
Kesselgulasch
Bulgarischer Hirtenspieß
Bratkartoffeln
Putenschnitzel Jägerart
Was schlängelt da um den Kartoffelsalat
Currysoße