Zutat suchen:

Zutatenliste für
Poulardenbrüstchen mit Pfifferling-Kräuterkruste



Poulardenbrüstchen mit Pfifferling-Kräuterkruste Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 65 Beurteilungen.

Butter: 2 Esslöffel
etwas Butterschmalz zu braten
frischer Rosmarin gehackt: 1 Teelöffel
frischer Thymian: 1 Zweig
Petersilie gehackt: 1 Handvoll
Pfifferlinge frisch fein gewürfelt: 100 Gramm
Poulardenbrüste: 2
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Schalotte fein gewürfelt: 1
Schnittlauchröllchen: 1 Handvoll
Semmelbrösel: 2 Esslöffel
Toast ohne Rinde fein gerieben oder: 2 Scheiben

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Poulardenbrüstchen mit Pfifferling-Kräuterkruste passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Poulardenbrüste   Semmelbrösel Butter Rosmarin Thymian Schnittlauchröllchen Petersilie Schalotte-fein  Pfifferlinge-frisch-fein  Butterschmalz-zu-braten 

Es wurden 11 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Poulardenbrüstchen mit Pfifferling-Kräuterkruste
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
Nudelgratin mit grünem Spargel und Tomaten
Pilzklößchen frittiert
Tomaten gefüllt
Wiener Würstchen mit Wirsinggemüse
Salat aus gebackenen Tomaten
Überbackener Blumenkohl an Eiern serviert
Chipirons al ajo y perejil
Putenschnitzel mit Champignonsoße und gefüllte Kartoffeltaler
Rösterknister
Schollenfilet mit Buttergemüse und Kartoffeln
Gemüsepfanne
Seelachsfilet paniert mit Kräutersoße
Fischallerlei gegrillt
Kebab vom Grill aus der Türkei
Deftige Semmelknödel
Schinkensteak überbacken
Kräftiga Bergsubbm
Makrele aus der Grillpfanne
Semmelknödelscheiben mit braunen Champignons
Steinpilzpfanne mit Pfifferlingen
Gemüsereis
Zitronenlachs unter einer Parmesankruste mit Zitronensauce an Tagliatelle
Geflügelleber im Wildreis
Hackmedallions mit Rotweinsoße
Rehragout mit Pfifferlingen an Semmelknödel
Karottengemüse mit Safran