Zutat suchen:

Zutatenliste für
Lachsfilet auf zitronigem Gurkengemüse an Taglioline al Limone



Lachsfilet auf zitronigem Gurkengemüse an Taglioline al Limone Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 65 Beurteilungen.

Creme/Schmand 20% Fett: 100 g
Fischfond: 1 EL
Gurke frisch: 1 Stück
Ingwer geraspelt: 1 Teelöffel
Kochwasser
Kurkuma Gewürz gemahlen: 1 Prise
Lachsfilet ohne Gräten: 500 g
Olivenöl
Olivenöl extra vergine
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Schalotten: 2 Stück
Taglioline al Limone: 250 g
Weißwein halbtrocken: 50 ml
Zitronensaft frisch gepresst: 1 TL
Zucker: 1 Prise

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Lachsfilet auf zitronigem Gurkengemüse an Taglioline al Limone passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Salz Pfeffer Zitronensaft Lachsfilet-ohne-Gräten  Kochwasser Taglioline-al-Limone  Zucker Kurkuma-Gewürz  Ingwer-geraspelt  Weißwein-halbtrocken  Fischfond Schalotten Gurke Olivenöl-extra-vergine  Olivenöl

Es wurden 15 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Lachsfilet auf zitronigem Gurkengemüse an Taglioline al Limone
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
Gebackener Schafskäse
Schweinemedaillons gratiniert
Herbstliche Tomatensauce
WOLFSBARSCH UNTER SALZKRUSTE
Amerikanisches Pfefferfleisch
Apfelspeckbrot
Tomaten gefüllt
Hähnchensalat
Hirtenauflauf
Überbackener Blumenkohl an Eiern serviert
Chipirons al ajo y perejil
Spaghetti pikant nach meiner Art
MEERAAL IN WEINSAUCE
Krautsalat
BUREKAS mal anders
Kräuter Risotto mit Ofentomaten und Prosciutto
Hähnchenpfanne auf Risotto nach Paella Art
Bohneneintopf mit Rindergehacktes
Entenbrust mit Rotkohl und Apfelsoße
Makkaroniauflauf
Kalbspäckchen nach mediterrane Art
Caponata
Parmesansuppe
Pasta al Limone mit King Prawns
Spaghetti mit Basilikum und Tomaten
Pesto aus Radieserlblättern
Hähnchenbrust, gefüllt mit Ziegenkäse und frischen Feigen, dazu Kürbispüree
Bunter Herbstsalat