Zutat suchen:

Zutatenliste für
Hähnchenbrust mit Peperoni-Sardellen-Creme



Hähnchenbrust mit Peperoni-Sardellen-Creme Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 25 Beurteilungen.

frische Basilikumblätter
grüne Oliven: 50 g
Hähnchenbrustfilets: 4
Knoblauchzehe: 1
Meersalz
Öl zum Braten
Olivenöl: 4 EL
rosa Pfefferkörner: 1 TL
rote Peperoni: 1
Sardellenfilets: 4
schwarze Pfefferkörner: 1 TL

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Hähnchenbrust mit Peperoni-Sardellen-Creme passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Hähnchenbrustfilets Basilikumblätter Peperoni Knoblauchzehe Olivenöl Oliven Sardellenfilets rosa-Pfefferkörner  schwarze-Pfefferkörner  Meersalz Öl-zum-Braten 

Es wurden 11 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Hähnchenbrust mit Peperoni-Sardellen-Creme
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
Ravioli giganti
Zucchinilaibchen
Nudelsalat mit Kirschtomaten
Gefüllte Zucchiniröllchen vom Grill
Conchiglioni
Griechischer Salat mit würzigen Lammtortillas
Salat mit Gyros
Melanzane in formaggio con salsa
Glückspilze treffen LadyU
Mettmedaillons mit Zwiebeln
Hackbraten wie aus der Pizzeria
Hähnchenschlemmerei aus dem Backofen
Spaghetti mit Räucherlachs
Lachssteak mit Sardellen und Kräutersauce
Knoblauchdressing
Zwiebelbrot
Zartes Rinderfilet im Blätterteig
Rinderfilet auf Rucola Salat
Crostini mit Tomaten
Brokkolisuppe
Warmer Ziegenkäse
Nudeln mit Lachs und Kirschtomaten
Kartoffelspalten aus dem Ofen
Spaghetti alla Carbonara
Senner Spaghetti
Geschenke aus der eigenen Küche Getrocknete Tomaten in Olivenöl
Schweinerückensteak mit Kräuterkruste
Griechische Sardellen
Spaghetti mit Thunfisch und Anchovis
Latin Empanadas