Zutat suchen:

Zutatenliste für
Gebratene Maispoulardenbrust an Gorgonzolasauce



Gebratene Maispoulardenbrust an Gorgonzolasauce Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 38 Beurteilungen.

Broccoli TK: 500 gr
Butter gebräunt: 60 gr
Butterschmalz: 1 EL
Drillinge gepellt gebräunt: 500 gr.
Fleur de Sel Meersalz: 1 EL
Geflügelfond: 25 cl
Glace de Viande siehe mein KB: 1 EL
Gorgonzola: 40 gr.
Maispoulardenbrüste: 4 Stk.
Mandeln gebräunt: 60 gr
Olivenöl kalt gepresst: 3 EL
Portwein: 1 Schuss
Sahne: 5 cl

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Gebratene Maispoulardenbrust an Gorgonzolasauce passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Maispoulardenbrüste Olivenöl-kalt-gepresst  Mandeln-gebräunt  Butter-gebräunt  Broccoli Geflügelfond Glace-de-Viande  Sahne Portwein Gorgonzola Butterschmalz

Es wurden 11 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Gebratene Maispoulardenbrust an Gorgonzolasauce
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
Roastbeefbraten
Champignon Rahmschnitzel
Huhn aus dem Wok mit Ananassauce
Gnocchi mit Gorgonzolasauce
Spargel gebraten mit Fleur de Sel und Olivenöl
Nudelsalat mit Thunfisch und schwarzen Bohnen
Es ist noch Suppe da
Köfte mit Schafskäse überbacken auf gerösteten Paprika
Scharfes Wurst Gulasch
Bachsaibling in der Salzkruste mit lauwarmen Kartoffelsalat
Käsesuppe mit Bergkäse
Frühlingscaprese mit Bärlauch
Hähnchenragout
Die etwas andere Zwiebelsuppe mit knusprigen Brotchips
Auberginenschnitzel mit Tomatensauce
Hähnchen in Estragonsahne
Gulasch a la Granny
Schnitzelpfanne
Schwäbische Moschtsuppe
Entenbrust in Orangensauce
Tomatensalat mit Ziegenkäse und Kresse
Arme Ritter
Gebratener Zander auf Wirsingrahm mit Kartoffeln
Simbabwe
Hackbraten
Rotkohl mit Frikadellen