Zutat suchen:

Zutatenliste für
Eisbein mit mit Sauerkraut und Erbspüree



Eisbein mit mit Sauerkraut und Erbspüree Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 63 Beurteilungen.

Bio-Gemüsebrühe, steht auch in meinem KB
Butter: 1 Esslöffel
Chilischoten fein gehackt: 2 Stück
Erbsen grün Konserve abgetropft: 1 klein
Gewürznelke: 1 Stück
Lorbeerblatt: 1 gross
Majoran getrocknet
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Pfefferkörner schwarz: 5 Stück
Pimentkörner: 5 Stück
Pökelwaren Eisbein: 1 gross
Sahne flüssig: 100 Gramm
Salz
Speck gewürfelt: 20 Gramm
Suppengrün frisch: 1 Bund
Wacholderbeeren: 4 Stück
Weinsauerkraut frisch: 250 Gramm
Zwiebel frisch: 2 gross
Zwiebel gewürfelt: 1 Stück
Zwiebeln gehackt: 2 Stück

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Eisbein mit mit Sauerkraut und Erbspüree passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Butter Lorbeerblatt Erbsen-grün  Speck Zwiebel Majoran-getrocknet  Sahne Salz Pökelwaren-Eisbein  Gewürznelke Wacholderbeeren Weinsauerkraut Chilischoten Zwiebeln Pfefferkörner Pimentkörner Suppengrün Pfeffer

Es wurden 18 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Eisbein mit mit Sauerkraut und Erbspüree
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
Herbstliche Tomatensauce
Pusztaschnitzel nach Art des Hauses
Gebackener Spanferkelrücken
Kalbstafelspitz
Krautsalat
Bohneneintopf mit Rindergehacktes
Mein Stifado
Deftig gefüllte Kartoffeln mit Käse überbacken
Süppchen vom Hokkaido
Schweinekrustenbraten
Bohnen aus Papas Garten
Makrele aus der Grillpfanne
Ochsenschwanzsuppe
Schmorrippchen
Klopse aus dem alten Königsberg
Hackmedallions mit Rotweinsoße
Birnen, Bohnen und Speck
Rehragout mit Pfifferlingen an Semmelknödel
Feuriges Chiligulasch mit Butterböhnchen
Lammkeule mit grünen Bohnen
Hacksteak von der Grillplatte
Puffer
Soljanka
Schmorbraten mit frischen Pilzen