Zutat suchen:

Zutatenliste für
Eisbein mit Sauerkraut und Erbspüree



Eisbein mit Sauerkraut und Erbspüree Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 36 Beurteilungen.

Butterschmalz: 50 gr
Erbspüree
gelbe u. grüne Erbsen ohne Einweichzeit
gepökeltes Eisbein
Kartoffel kleingeschnitten: 1 Stk.
Kümmel: 1 TL
Lorbeerblätter: 2 Stk.
Majoran: 1 Tl.
Pfefferkörner: 1 TL
Pimentkörner: 1 TL
Salz
Salz+Majoran
Sauerkraut
Sauerkraut abgetropft frisch: 500 gr.
Schwein Speck durchwachsen (Frühstücksspeck): 50 gr.
Suppengemüse: 1 Bund
Wacholderbeeren: 3 Stk.
Zucker: 1 EL
Zwiebel gehackt: 1 Stk.
Zwiebeln frisch: 2 Stk.

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Eisbein mit Sauerkraut und Erbspüree passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Zwiebel Kümmel Suppengemüse Sauerkraut Sauerkraut-abgetropft  Butterschmalz Majoran Wacholderbeeren Kartoffel-kleingeschnitten  gepökeltes-Eisbein  Erbspüree Zucker Lorbeerblätter Zwiebeln Pfefferkörner Pimentkörner Salz

Es wurden 17 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Eisbein mit Sauerkraut und Erbspüree
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
BIGOS
Gefüllte Kartoffelknödel auf Kohlrabigemüse und Speckzwiebeln
Gemüse Fisch Suppe
Kalbsleberpastete
Hähnchen mit Mandelsoße
Weiße Bohnensuppe mit Salami
Schweinefilet im Strudelteig
Schweinshaxe
Heidschnuckenrücken in Wachholdersahne
Leckeres vom Filet
Filetto di Cavallo alla Tavantina mit Teigwaren an einer Morchelsauce und Salat
Trilogie vom Kürbis
Rote Linsen Eintopf
Schneller Rinderbraten in Biersoße
Pizza Bolognese
Chili con Pute
Pikante Hackfleischsauce
Schweinebraten Burgund
Kleine Restepfanne
Stallhase Stifado
Zigünerhörnli
HACKBAELLCHEN MIT BOHNEN UND REISNUDELN IM OFEN
FLEISCH Roastbeef,bei Niedrigtemperatur gegart
Grillmarinade für Lamm