Zutat suchen:

Zutatenliste für
Eingelegte Chilis



Eingelegte Chilis Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 67 Beurteilungen.

Apfelessig: 100 Milliliter
Bärlauchsalz von Angelinas
Basilikum getrocknet: 1 Teelöffel
Hände voll rote Chilis: 2
Knoblauchzehen: 4 gross
Oregano getrocknet: 1 Teelöffel
Rotwein trocken: 250 Milliliter
Schraubgläser von Gurken oder ähnlichem: 2 gross
Thymian trocken: 1 Teelöffel
Wasser: 400 Milliliter
Zwiebel gehackt: 1 gross

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Eingelegte Chilis passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Knoblauchzehen Zwiebel Bärlauchsalz-von-Angelinas  Oregano-getrocknet  Basilikum-getrocknet  Thymian-trocken  Apfelessig Rotwein-trocken  Wasser

Es wurden 9 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Eingelegte Chilis
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
Petersilienschaumsuppe mit Garnelen
Hackfleischkuchen Zigeuner Art
Fischfrikadellen
Pilzpfanne mit Rigatoni
Wildschweinsteak
Rinderschmorbraten aus dem Römertopf mit Karottengemüse
Rinderbeinscheiben geschmort
Tomatennudeln
Wurstsalat der scharfe
Dorade im Gemüsebett
Steaks und Ratatouille vom Grill
Makkaroni mit Steinpilzen
Rumpsteak mit Baconkartoffeln und winterlichem Linsengemüse und Rotweinsauce
Karottensalat mit weißkraut
Scharfes Bohnenallerlei als Suppentopf
Geschmolzene Tomaten
Kartoffeltopf
Fränkische Schweinerei
Hähnchenbrust in der Folie
Überbackene Muscheln
Rotbarsch puttanesca
Feta in Olivenöl
Rinderrouladen mit Pfifferlingsößchen und Spätzle
Pute aus dem Wok mit buntem Gemüse und Ananas
Rindercurry mit Pfirsich
Ente badet in Vitaminen
Eier im Nestchen