Zutat suchen:

Zutatenliste für
Barbarie Entenbrust NT in Portwein-Orangenjus mit Lauchkräuterknödelchen



Barbarie Entenbrust NT in Portwein-Orangenjus mit Lauchkräuterknödelchen Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 74 Beurteilungen.

Bacon: 50 gr
Barbarie Entenbrust ca. 350 gr, frische Ware: 2 Stück
bittere Orangenmarmelade: 3 EL
brauner Zucker: 90 gr
Brötchen vom Vortag: 3 Stück
Butter: 1 EL
Cranberries, getrocknete, am Vortag in Portwein eingeweicht: 200 gr
Ei: 1 Stück
etwas Beifuß, getrocknet
etwas Majoran, getrocknet
fein gehackte Kräuter Petersilie, Liebstöckel, Thymian): 1 Handvoll
Geflügelfond: 150 ml
Lauch, klein: 1 Stange
Milch: 140 ml
Muskatnuss frisch gerieben
Orangensaft, frisch gepreßt: 150 ml
Portwein: 100 ml
Rotwein: 50 ml
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Sternanis: 1 Stück
Zwiebel: 1 Stück

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Barbarie Entenbrust NT in Portwein-Orangenjus mit Lauchkräuterknödelchen passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Zwiebel Brötchen Milch Bacon Muskatnuss Ei Portwein Rotwein brauner-Zucker  Sternanis Geflügelfond bittere-Orangenmarmelade  Butter

Es wurden 13 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Barbarie Entenbrust NT in Portwein-Orangenjus mit Lauchkräuterknödelchen
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
Döner selbstgemacht
Hackauflauf
Matjesfilet auf buntem Bohnensalat
Basilikum Spätzle
Speckpfannkuchen mit Champignons
Steirisches Osterbrot
Süßes Kraut
Zwiebelschnitzel
Schweinefilet im Wintermantel
Himbeermuffins
Blätterteig pikant gefüllt
Szegediner Geflügelgulasch
Spaghetti mit getrockneten Steinpilzen und Paprika
Rosinenbrötchen
Mascarponecreme und Rotweinbirnen
Männerfrühstück
Makrele gebraten mit Zwiebeln
Reisauflauf
Schellfisch im Mangoldmantel
Allgäuer Käseschnitzel
Dancing Queen
Armada