Zutat suchen:

Zutatenliste für
Ausgebackene Fischröllchen



Ausgebackene Fischröllchen Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 23 Beurteilungen.

Chilipulver: 1 Pr
Frühlingszwiebeln: 4 Stk.
Ingwerpulver: 1 Pr
Kabeljaufilet: 100 g
Karotten klein: 2 Stk.
Mu-Err-Pilze getrocknet: 20 gr.
Mungobohnensprossen: 100 g
Neutrales Öl: 3 EL
Neutrales Öl zum Ausbacken
Reispapier: 20 Bl.
Salatblätter: 10 Stk.
Sojasoße: 1 EL

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Ausgebackene Fischröllchen passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Reispapier Chilipulver Ingwerpulver Sojasoße Mungobohnensprossen Neutrales-Öl  Salatblätter Kabeljaufilet Frühlingszwiebeln Karotten-klein 

Es wurden 10 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Ausgebackene Fischröllchen
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
Frühlingsrollen
Spargelsalat
Tscherkessenspieße
Reispfanne mit Paprika und Rinderfilet
Kräuterquark selbst gemacht
Gemüsesuppe
Pfannkuchen Hack Auflauf
Winterliche Gemüsepfanne
Fischfilets mit Ingwersoße aus Thailand
Spaghetti in Sahnesauce mit Parmesan
Spagettisalat
Hackbällchen mit Paprika
Hähnchenspieße mit Trauben
Putenbraten mit Sauerrahmsoße
Rosa Rind
Gegrillte Meerbarbe mit Lavendel
Spagettonisalat mit Erbsen
Was tun mit Resten von nicht weich gewordenem Braten
Pikante Hähnchenschenkel auf Limettenbett mit gebratenen Champis und Rosmarinkartoffeln
Fischsalat Tropical
Thunfischcreme
Fusilli mit gebratener Paprika
Holländischer Auflauf
Garnelen im Nudelnest