Zutat suchen:

Zutatenliste für
Antipasti-Platte



Antipasti-Platte Bewertung: 5.00 von 5 auf Grundlage von 26 Beurteilungen.

eingelegte Peperoni: 8
frische Kräuter zum Garnieren
Knoblauchknolle: 1
Lorbeerblätter: 2
Möhren: 400 Gramm
Oliven, grün oder schwarz, je nach Geschmack: 16
Olivenöl: 7 EL
Paprikaschoten (rot, gelb, grün): 3
Pfeffer aus der Mühle
Rosmarin: 1 Zweig
Salz
Schalotten: 100 Gramm
Weinessig: 2 EL
Zucchini: 1
Zucker: 1 TL

Weitere mögliche Zutaten

Die folgende Zutatenliste besteht aus weiteren möglichen, für das Rezept Antipasti-Platte passenden Zutaten. Je größer die Schrift der angezeigten Zutat ist, desto besser passen sie zu dem oben genannten Rezept. Grau geschriebene Zutaten kennzeichnen noch nicht analysierte Lebensmittel.

Schalotten eingelegte-Peperoni  Zucker Weinessig Rosmarin Lorbeerblätter Pfeffer Salz Olivenöl Knoblauchknolle Zucchini Möhren Kräuter-zum-Garnieren 

Es wurden 13 passende Zutaten gefunden.


Rezept suchen:

Antipasti-Platte
ähnliche Rezepte



Ähnliche Rezepte:
Kartoffelsalat mit Fleischwurst
Chili con Carne
Gratinierte Zucchini
Pasta, Kichererbsen und Bratwurst
Ratatouille
Möhren mit Wermutsauce
Putenschnitzel mit Teufelssauce und Reis
Blechkartoffeln mit Kaffirlimettenblättern und Zitronengras
Steckrübensuppe mit geräucherten Forellenfilets
Hähnchenkeulen mit Schmorgemüse und Rosmarienkartoffeln
Pesto
Fischspieße mit Tomaten für Grill und Ofen
Gebratener Schellfisch mit Zuccinisosse a la Eva
Lasagne
Geschnetzeltes Asiatisch
Mexikanischer Salat
Geflügelleber auf gemischten Salat
Filetspiesse mit Pflaumen
Mediterraner Nudelsalat mit Olivendressing
Lauchsalat mit Fleischkäse
Rinderschmorbraten in Süsswein geschmort
Kartoffelsuppe mit Schinkenklößchen
Ajo blanco
Ofengemüse
Überbackene Maultaschen mit Tomatensosse
Lachstartar
Würziger Krustenbraten
Basilikum Risotto mit Lachs